Wir sind eine Bürogemeinschaft aus 3 Berufsträgern, darunter  einem Steuerberater/Rechtsanwalt, einer Rechtsanwältin und einem Rechtsanwalt.

In unseren Rechtsgebieten stehen wir Ihnen umfassend kompetent zur Seite, beginnend  von der beratenden und vorbeugenden Begleitung bei rechtlichen Problemen bis zur Prozessbegleitung, -durchführung und -abwicklung.
Rechtskenntnisse allein genügen nicht, darüber hinaus bedarf es des Gespürs und des Geschicks, um einschätzen zu können, auf welche Weise Sie effektive Hilfe erhalten werden. Die wirtschaftlichen Aspekte bleiben niemals außer Acht. Aufgrund unserer langjährigen Tätigkeit gewonnenen Erfahrung und unserer Routine bei der Führung von Prozessen können wir Sie maßgeblich unterstützen.

Uns ist bekannt, wie Vertragsbeteiligte, Versicherungen, Behörden, Zivil- und Strafgerichte etc. zumeist reagieren. Diese Erfahrungen kommen Ihnen zugute.

In jeder Situation geben wir Ihnen realistische Erläuterungen und Empfehlungen für das juristisch Machbare und raten von Vorgehensweisen ab, an denen Sie voraussichtlich keine Freude haben werden. Je nach Sach- und Rechtslage kann es günstiger und effektiver sein, einen guten Kompromiss zu finden, als einen langwierigen unwirtschaftlichen Prozess zu führen. In jedem Fall begleiten wir  Sie sicher und engagiert. Dies gilt selbstverständlich gerade auch dann, wenn ein Prozess unvermeidbar ist. Erfolgschancen und Risiken behalte wir stets im Blick. Hier behalten wir gemeinsam die Fäden in der Hand.

Richtungsweisend bleiben immer ihre Interessen, nicht die Interessen von Gegenparteien oder die Interessen der Gerichte an Arbeitserleichterung.

Vorab erhalten Sie von uns eine realistische Nutzen-Risiko-Bewertung. Die entstehenden Kosten werden Ihnen so verlässlich wie möglich benannt, ebenso das Kostenrisiko bei Prozessen. Das Vorgehen bleibt für Sie jederzeit transparent. Wichtig ist, Sie erfahren von den Kosten, bevor sie entstehen. So haben Sie jederzeit die Fäden hinsichtlich des weiteren Vorgehens in der Hand.

Unsere  Arbeit sehe ich immer nah bei und mit den Mandanten. Sie ist von einem absolut vertrauensvollen Umgang geprägt. Neben einer telefonischen (Vorab-) Besprechung können wir Gesprächstermine bei uns im Büro oder aber auch ggf. bei Ihnen verabreden. Sie können hier von uns die größtmögliche Flexibilität erwarten.

Soweit im Verlauf der Bearbeitung weitere Fragen auftreten, stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Durch die Zusammenarbeit der Berufsträger Steuerberater und Rechtsanwälte erarbeiten wir fach- und bereichsübergreifende Problemlösungen auf qualitativ hochwertigen Niveau.
 

Arbeitsrecht

Wir beraten Sie in Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechtes sowie bei tarifvertraglichen Fragen.

Arbeitgeber:
Wir führen arbeitsrechtliche Dauermandate für Betriebe und mittelständische Unternehmen. Hierbei begleiten wir die Geschäftsführung und Personalleitung bei allen Fragen des Personalwesens und stehen Ihnen bei der Klärung der vielfältigen arbeitsrechtlichen Fragen ebenso zur Seite, wie bei der Entwicklung von Strategien und der Bildung von Perspektiven bei komplexen Rechtsfragen.

Arbeitnehmer:
Wir beraten und vertreten Sie in allen Bereichen des Individualarbeitsrechts, beginnend mit der Einstellung, bei Vergütungsregelungen, über die betriebliche Altersversorgung bis hin zum Zeugnis.

Wir vertreten Sie in Kündigungschutzverfahren vor den Arbeitsgerichten bei streitigen Kündigungen. Sofern eine Fortführung des Arbeitsplatzes nicht mehr in Betracht kommen soll, so verhandeln wir zielstrebig die Höhe Ihrer Abfindung und regeln alle mit der Vertragsbeendigung zusammenhängenden Fragen.

Insbesondere im Falle einer Kündigung müssen Sie schnell reagieren, Sie erhalten sehr kurzfristige Beratungstermine, um Ihre Möglichkeiten und Risiken zu überprüfen, insbesondere auch im Hinblick auf die Wirtschaftlichkeit einer arbeitsrechtlichen Auseinandersetzung.

Weiterhin klären wir Sie auf über die steuer- und sozialrechtlichen Folgen der Beendigung von Arbeitsverhältnissen, wie Ansprüche auf Arbeitslosengeld I
und II.

Gewerbemietrecht und Wohnraummietrecht

  • Fristlose oder ordentliche Kündigungen (z.B. wegen Eigenbedarf oder Mietrückständen)
  • Durchführung bzw. Verteidigung bei Räumungsklagen und Räumungen / Zwangsvollstreckungen / Räumungsschutzanträge
  • Mieterhöhungen – Staffelmiete, Indexmiete, Mieterhöhung bei Modernisierungserhöhung oder nach Mietspiegel
  • Abmahnungen vertragswidrigen Verhaltens
  • Mietverträge – Erstellung / Überprüfung der Wirksamkeit von Vertragsregelungen (z.B. Schönheitsreparaturklausel
  • Betriebs- und Heizkostenabrechnungen

Forderungsmanagement

Außergerichtliche und gerichtliche Geltendmachung sowie

  • konsequente Verfolgung von Forderungen
  • Zwangsvollstreckung
  • Prüfung und Abwehr unberechtigter Ansprüche
  • Forderungsrealisierung durch Überwachung rechtskräftiger Titel

Verkehrs- und Ordnungswidrigkeitenrecht

Im Bereich des Verkehrsrechtes sind wir in erster Linie in den Bereichen des Ordnungswidrigkeitenrechts (Bußgeldverfahren) und des Verkehrsstrafrechts, des Führerscheinverfahrens tätig. Weiterhin übernehmen wir für Sie die Unfallregulierung und Auseinandersetzung mit der gegnerischen oder eigenen Versicherung.

Diese Gebiete sind eng miteinander verbunden. Wenn Sie eine Ordnungswidrigkeit im Verkehr begehen, erhalten Sie neben einem Bußgeld möglicherweise auch Punkte in der Flensburger Verkehrssünderkartei. Diese können für das Behalten oder die Wiedererlangung der Fahrerlaubnis maßgeblich ins Gewicht fallen.

Auch sind mit der Teilhabe an einem Verkehrsunfall häufig Fragen eines Bußgeldes oder einer Geldstrafe und im Falle der Alkohol- oder Drogenfahrt auch die Entziehung der Fahrerlaubnis verbunden. Daher richtet sich im Falle eines Bußgeldes unsere Tätigkeit darauf, Ihre Inanspruchnahme so gering wie möglich zu halten, um keine Gefahr für Ihre Fahrerlaubnis aufkommen zu lassen.

Bei einem Verkehrsunfall vertreten wir Sie bereits ab der außergerichtlichen Geltendmachung Ihrer Ansprüche gegenüber dem Unfallgegner. Nur die Kenntnis der Rechtslage und der Rechtssprechung führt zu einer vollständigen Durchsetzung der Ihnen zustehenden Ansprüche, (etwa Reparaturkosten, Nutzungsausfallentschädigung, Wertminderung, Gutachterkosten, Kostenpauschale, u. U. Ersatz von Heilbehandlungskosten, Verdienstausfall, angemessenes Schmerzensgeld)

Hinweisen möchten wir auf Folgendes: Die Rechtsanwaltsgebühren sind immer vom Unfallverursacher zu übernehmen. Das bedeutet, Sie können uns bei einem schuldlosen Unfall zur besseren Durchsetzung Ihrer Rechte beauftragen, ohne die Kosten unserer Tätigkeit tragen zu müssen.

Kontakt:
STEUER-UND ANWALTSKANZLEI
RIßMANN & LANGE & OPITZ
Celler Heerstraße 172
38114 Braunschweig

Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Rufen Sie uns einfach an:
Tel.: +49 (0)531-580486
Fax: +49 (0)531-5804888
info (at) kanzlei-rissmann.de

oder machen Sie sich ein Bild über unsere Kompetenzen.

Rechtsberatung

©2015 | Kanzlei - Rißmann - Lange - Opitz | Telefon: 0531 / 580 486 | Fax: 0531 / 580 4888 | E-Mail: info (at) kanzlei-rissmann.de